nach oben scrollen
 Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Downloads  |  Kunden-Feedbacks

Ihre Experten für Employer Branding

Binden

Intelligent Vergüten

  • Ist Ihr Unternehmen nicht tarifgebunden?
  • Werden von Ihrem Unternehmen Vergütungen analog den in ihrer Branche gezahlten Tariflohn gezahlt?
  • Waren Ihre Mitarbeiter mit dem Ergebnis der zuletzt stattgefundenen Lohnerhöhung zufrieden?
  • Haben Mitarbeiter Ihr Unternehmen bereits wegen höherer Gehälter bei einem Ihrer mit Ihnen konkurrierende Unternehmen verlassen?
  • Glauben Sie, dass sie mit zunehmendem Fachkräftemangel bei dem Wettbewerb um den besten Mitarbeiter mit ihrer Vergütung gegenüber Großunternehmen in ihrer Region mithalten können?

Aktuelle Umfragen in Arbeitnehmerbelegschaften belegen, dass in ein 1/3 der Arbeitnehmer aufgrund der Unzufriedenheit mit Ihrer Vergütung mit der Überlegung fassen Ihren Arbeitgeber zu wechseln. Was können Sie tun, wenn bei einer Bruttolohnerhöhung durch die gleichzeitig steigenden Steuern und Sozialabgaben (kalte Progression) i.d.R. nur die Hälfte als Nettolohnerhöhung bei Ihrem Mitarbeiter übrig bleibt. In vielen Fällen wirkt eine Gehaltserhöhung Ihres Mitarbeiters nicht motivierend sondern eher demotivierend. Durch den Einsatz intelligenter Vergütungsbausteine können Sie z.B. bei einer anstehenden Gehaltserhöhung mehr Netto für den Mitarbeiter erzielen ohne, das ihr Bruttoaufwand steigt. Bei entsprechender Gestaltung, können zusätzliche Mehrwerte für Ihren Mitarbeiter erzielt werden, ohne dass hierdurch Mehrkosten bzw. personelle Mehrbelastungen für Ihr Unternehmen entstehen.

  BPAV - Experten für den Mittelstand