nach oben scrollen
 Startseite  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Downloads  |  Kunden-Feedbacks

Ihre Experten für Employer Branding

Managen

Stellenbewertung

Entspricht Ihr Vergütungssystem den Anforderungen?

Die Vergütung Ihrer Mitarbeiter hat starken Einfluss darauf, wie wirksam Ihr strategisches Personalmanagement ist. Auch wenn Ihr Vergütungssystem auf den ersten Blick ansprechend und stimmig erscheint, können sich im Detail Abweichungen und unausgewogene Strukturen zeigen. Dies wird von einzelnen Mitarbeitern als „Gehaltszahlung mit Nasenfaktor“ empfunden.

Grundlage für eine faire Vergütungsstruktur ist eine transparente Bewertung der Stellen. Durch die Bewertung der Stellen mit objektiven Kriterien, werden völlig unterschiedliche Aufgabenbereiche vergleichbar. Wo vorher nur die Gehälter verglichen wurden, können so auch die Wertigkeit der wahrgenommenen Aufgaben verglichen werden. In Verbindung mit einer klaren und leistungsorientierten Vergütungspolitik können unausgewogene Strukturen wieder glattgezogen werden.

Gleichzeitig bietet ein solches System die Möglichkeit, sich im strategischen Personalmanagement zukunftsrobust aufzustellen. Durch die Stellenbewertung können Veränderungen an einzelnen Arbeitsplätzen oder innerhalb der Organisationsstruktur transparent abgebildet und direkt in Vergütung übertragen werden.

Durch eine Vergütungsanalyse kann ermittelt werden, wie sich die momentane Vergütungssituation im Unternehmen darstellt und wo es Ausreißer gibt, die es gilt einzufangen. Vergütungsanalysen können auf der Basis von bestehenden Entgeltgruppen oder im Rahmen eines Stellenbewertungsprojektes durchgeführt werden. Das Ergebnis sollte bei beiden Wegen derselbe sein – die Grundlage für eine marktgerechte, funktionswertbezogene Vergütung ihrer Mitarbeiter.

  BPAV - Experten für den Mittelstand