nach oben scrollen

Versicherungen Ratingen

Servicepaket 1

Auslastungsanalyse Belegschaft - tatsächliche Arbeitsbelastung der Mitarbeiter erkennen..

Die Kenntnis der realen Arbeitsbelastung von Fachkräften in der Produktion ist der Schlüssel zum Betriebsfrieden und ein wesentlicher Faktor zum Unternehmenserfolg. Dauerhafte Unterlastung ist dabei genauso schädlich wie ständige Überbelastung, die Ursachen hierfür oft vielfältig und intransparent. Erst die detaillierte Kenntnis dieser Zusammenhänge erlaubt eine wirkungsvolle Personal- und Unternehmensentwicklung.

Die Auslastungsanalyse der Belegschaft zeigt die möglichen Stellschrauben der Personalentwicklung in der Produktion auf, bevor der Motivationsverlust droht:

  • Die externe Betrachtung aller Arbeitsabläufe vom Einkauf über die Wertschöpfung bis zur Fakturierung bringt eine neutrale und sachbezogene Entscheidungsgrundlage.
  • Sachbezogene Daten helfen beim gezielten Planen von Schulungs- und Betreuungsangeboten
  • Die grundsätzliche Betrachtung der Markt- und Produkt/ Leistungssituation des Unternehmens zeigt auf, ob die Stammbelegschaft den tatsächlichen Unternehmensanforderungen entspricht: - Kaufmännisch - Technologisch
  • Ein Handlungsleitfaden zeigt die fertigungsgetriebenen Themenfelder der Personalentwicklung kurz- und mittelfristig auf. Vorschläge zur personellen Konsolidierung oder Ablaufoptimierung sind sachbezogen und ohne persönliche Emotion durch jahrelange Bindung ausgearbeitet
  • Vorschläge zur technologischen Konsolidierung oder Fertigungsoptimierung werden oft als wichtiger Baustein zu Finanzierungs- und Investitionsgesprächen genutzt.

Sie wünschen weitere Informationen dann buchen Siehier Ihr kostenfreies Webinar.

Dienstleistung

  • Vor-Ort Aufnahme der Arbeitsabläufe
  • Unternehmensübergreifende Gespräche zur Wahrnehmung der Arbeitsabläufe auf allen Personalebenen
  • Betrachtung der Produkt- und Wettbewerbssituation im Unternehmen
  • Betrachtung des technologischen Standards in der Fertigung
  • Auswertung und Erstellung eines kurzfristigen Handlungsleitfadens auf Basis der gesammelten Fertigungs- und Marktdaten
  • Vorschläge zu gezielten Personalmaßnahmen (z.B. durch Lean Recruiting, Gefährdungsbeurteilungen, Vergütungsanalysen, Personalreduktion, Sozialplänen etc.)

Optional

  • Begleitung bei der Einführung der technologischen oder betriebswirtschaftlichen Analyse-Vorschläge.
  • Begleitung bei der Umsetzung von gezielten Personalmaßnahmen.

Fordern Sie hier Ihr persönliches Angebot an.

  BPAV - Experten für den Mittelstand